Sommernachtsturnier beim HSV Hösbach e.V.

Am Samstag, den 22.07., waren wir zum Sommernachtsturnier beim HSV Hösbach eingeladen. Nachdem es bei unserer Ankunft noch in Strömen regnete, klarte es zum Glück pünktlich zum Prüfungsbeginn um 17:00 Uhr auf.

Danni konnte als letzte Starterin des Tages um 23:30 Uhr mit ihrer Ida trotz ungewohnter Lichtverhältnisse wegen des Flutlichts und einer immer noch lauten Geräuschkulisse aufgrund des angrenzenden Bolzplatzes 215,5 Punkte und damit ein Gut erreichen. Hierzu herzlichen Glückwunsch.

Eine interessante Erfahrung und eine super organisierte Prüfung!

DSV Meisterschaft 2017

Am 25.06.2017 fand die alljährliche Obedience-Verbandsmeisterschaft des DSV auf dem Vereinsgelände des HSV Büdericher Insel in Wesel statt. Doch für uns begann das Abenteuer Meisterschaft schon bereits am Freitag den 23.06.. Aufgrund der Entfernung beschlossen wir – wie 2 Jahre zuvor – einen Ausflug daraus zu machen und nisteten uns mit unseren Hunden im Hotel ein. Nachdem die Zimmer bezogen waren, wurde erst einmal das nächstgelegene Eiscafé besucht und sich etwas gestärkt. Nach einem kurzen Besuch der umliegenden Tierbedarfs-Läden gab es noch eine Sichtung des Prüfungsgeländes bis dann alle platt in den gut temperierten Zimmern zur Ruhe kamen.

Am Samstag stand dann das Training mit anschließender Losung der Startnummern an. Da mit der Klasse 3 begonnen wurde durfte aus unseren Reihen Heike als Erste losen und zog direkt die Startnummer 1 mit Brave. Lenny durfte sich dann auf Startplatz 8 einreihen. Auch dieses Jahr trat wieder unsere Emilia als jugendliche Starterin an und durfte in ihrer Klasse als Erste mit der Startnummer 10 loslegen. Gefolgt von Rabea mit Nala auf Startplatz 14, Daniela mit Ida auf 18 und Thomas mit Askari auf 19. In der Klasse 2 losten Rabea und Finn die Startnummer 20 und Petra mit Kisha die 22. Mit Nervosität und Vorfreude im Bauch ging auch der Samstag damit zu Ende.

Sonntag früher Morgen: Frühstück, Check-Out und nix wie ab auf das Vereinsgelände denn um 07:30 Uhr begann der Einmarsch auf den um 08:00 Uhr die Gruppenübungen folgten. Bei für die Hunde sehr angenehmen Wetter starteten die Teilnehmer der Klasse 3, dann 1 und zum Schluss die 2.

Heike konnte mit Lenny mit 270 Punkten (Wertnote Vorzüglich) den 3. Platz belegen. Brave zog knapp an Lenny vorbei und holte sich mit 275 Punkten (Wertnote Vorzüglich) den 2. Platz. Damit hat Heike sich auch in diesem Jahr wieder für die dhv Deutsche Meisterschaft qualifiziert.

Auch Emilia konnte sich  mit ihrem Fred und einer tollen Prüfung mit 216,5 Punkten (Wertnote Gut) für die dhv Deutsche Meisterschaft im Oktober qualifizieren und wurde Jugend-Verbandsmeisterin. Wir sind super stolz auf euch und freuen uns mit Emilia zum wiederholten Male auch eine Jugendliche aus dem Verein auf der DM zu begrüßen.

Ebenfalls gratulieren möchten wir Danni mit Ida, die mit 220 Punkten die Wertnote Gut auf ihrer ersten Meisterschaft erreichte und Thomas mit Askari, der mit 243 Punkten ein schönes SG erzielte.

Wir bedanken uns beim HSV Büdericher Insel für die Ausrichtung der diesjährigen Meisterschaft, sowie bei Leistungsrichterin Anke Advena vom swhv und den Ringstewards Juliane und Sirkka.

01. Mai – Vereinsausflug zur Prüfung beim VfH Ilvesheim

Auch an den Feiertagen gönnen wir uns keine Obedience-Auszeit wie bereits am Ostermontag bewiesen. Also machten wir uns – begleitet von vielen lieben Vereinskolleginnen und -kollegen – am 01. Maifeiertag auf zum VfH Ilvesheim.

Danni und Ida konnten in der Klasse 1 ein schönes SG erzielen mit 244 Punkten. Harald und Willi erzielten mit 208 Punkten ein tolles G.

Hierzu gratulieren wir ganz herzlich!

Der etwas andere Hundesportverein